Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln die Beziehungen zwischen der Aeblis Spezialitäten GmbH, Bruechstrasse 180, 8706 Meilen („AEBLIS“) und dem Kunden des Online-shops auf www.aeblis.com („website“) und gelten für sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen den Parteien. Massgebend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der website publizierte Fassung der AGB.
1.2. Sämtliche Angaben zu Produkten und Preisen auf der website sind freibleibend und unverbindlich. Die Bestellung eines Kunden erfolgt online, mittels dafür auf der website vorgesehenen Formulars, per Fax, per E-mail oder per Telefon. AEBLIS bestätigt den Zugang jeder Bestellung.
1.3. Mit der Bestellung über die website gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab. AEBLIS bestätigt die Annahme des Angebots per E-mail an den Kunden. Erst mit dieser ausdrücklichen Annahme wird ein Vertrag geschlossen und erhält der Kunde Anspruch auf Lieferung der Produkte. Die Bestätigung des Zugangs einer Bestellung bedeutet nicht deren Annahme. Bestellungen und Abmachungen per Telefon erlangen nur Geltung, sofern sie schriftlich oder per E-Mail bestätigt werden.

2. Preise

2.1. Alle Preisangaben sind in Schweizer Franken und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten werden zusätzlich verrechnet.
2.2. AEBLIS behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung ist verbindlich, vorbehalten sind offensichtliche Irrtümer (z.B. CHF 30.00 anstatt CHF 300.00).

3. Bestell- und Lieferbedingungen

3.1. Die Lieferung erfolgt so rasch als möglich, in der Regel aber innerhalb von 36 Stunden ab Bestätigung der Annahme der Bestellung („Mindestlieferfrist“). Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde entsprechend informiert. Unter Berücksichtigung der Mindestlieferfrist gemäss dieser Ziffer 3.1. kann der Kunde Ort und Zeit der Lieferung selbst bestimmen.
3.2. Die Mindestlieferfrist kann bei Bestellungen über alle Verkaufskanäle (Online Shop, Bestellungen per Telefon oder E-Mail) nur vorbehältlich der nachfolgenden Bestellungsfristen eingehalten werden:
 Lieferung / Abholung am Dienstag bis Freitag: Bestellung am Vortag bis 11.00 UhrLieferung / Abholung am Montag Bestellung bis Freitag 11.00 Uhr    Lieferung / Abholung am Samstag / Sonntag / Feiertag: Nach vorheriger Vereinbarung
3.3. Die Übergabe der Produkte erfolgt mit folgenden Möglichkeiten:
• Lieferung an Bestelladresse
• Abholung bei unserer Manufaktur
3.4. Die voraussichtlichen oder vereinbarten Lieferfristen sind nur Richtwerte. Bei unverschuldeten Lieferverzögerungen, wie z.B. durch höhere Gewalt, Verkehr, Wetterbedingungen, haftet die AEBLIS nicht und der Kunde ist weder zum Vertragsrücktritt noch zu Schadenersatz berechtigt.

4. Haftung und Garantie

4.1. Der Käufer hat die gelieferten Produkte sofort nach Erhalt zu prüfen und Mängel sofort per E-mail zu rügen, spätestens innert 24 Stunden nach Lieferung, ansonsten gilt die Lieferung als angenommen. Den zuständigen Kundendienst findet man unter www.aeblis.com.
4.2. Beanstandete Produkte dürfen nicht weiterverwendet werden. Bei begründeten Beanstandungen erfolgt eine Nachlieferung, unter der Voraussetzung, dass der Kunde die beanstandeten Produkte an AEBLIS auf seine Kosten zurück sendet. Ist keine Nachlieferung möglich, erstattet AEBLIS die geleistete Zahlung. Darüber hinaus ist jeder Anspruch auf Minderung, Wandelung oder Schadenersatz für Mangelfolgeschäden, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.
4.3. AEBLIS haftet nicht für Transportschäden und Schäden infolge unsachgemässer Lagerung oder Gebrauch der Produkte durch den Kunden oder Hilfspersonen.
4.4. Die Rücknahme oder Umtausch von beim Kunden unbeschädigt ausgelieferten Produkten ist ausgeschlossen.
4.5. Änderungen in der äusseren Gestalt der Produkte stellen keinen Mangel dar. Die auf der website gezeigten Abbildungen dienen allein der Illustration und sind unverbindlich.

5. Zahlung

Die Zahlung kann auf folgende Arten erfolgen:
• Bezahlung per Kreditkarte
• Gegen Nachnahme.
• Vorauszahlung per Banküberweisung.

6. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

6.1. Es gilt ausschliesslich das Schweizer Recht.
6.2. Bei Bestellungen durch Privatpersonen für den privaten Gebrauch richtet sich der Gerichtsstand nach dem Gerichtsstandsgesetz. In allen übrigen Fällen ist ausschliesslicher Gerichtsstand am Sitz von AEBLIS.

7. Impressum

Aeblis Spezialistäten GmbH, Bruechstrasse 180, 8706 Meilen
Firmen-Nr. CH-020.4.050.784-1
MWST-Nr. CHE-444.016.468
Tel. +41 44 793 10 28
info@aeblis.swiss
www.aeblis.swiss