Kakao aus Venezuela

Kakao aus Venezuela

Kakao aus Venezuela

Das direkt auf dem Äquator gelegene Ecuador gehört nicht zu den grössten, wohl aber zu den besten Kakaoproduzenten der Welt. Dafür steht neben anderen ein bekannter Name: Der Edelkakao Arriba (in seinem Heimatland Nacional genannt), mit seinem mild-würzigen, blumigen Aroma (Flieder, Orangenschalen, Veilchen, Jasminblüten). Angebaut wird er oft nach dem traditionellen Chacra-System, bei dem – als Schutz vor Schädlingen – auf gleichem Acker auch Kochbananen, Maniok, Mais und andere Nutzpflanzen gedeihen.